zurück

 

 

Tel: 604 483 3592 or 1800 399 3592    Email: info@desolationresort.com

 
 

VANCOUVER

 
 
      Mit 2.2 Millionen Einwohnern ist Vancouver eine der gröβten
      Metropolregionen an der pazifischen Westküste und 3. gröβte
       Stadt Kanadas - eine junge lebensfrohe Stadt mit Charme und
       internationalem Flair.
      
       Dabei sticht besonders die imposante Kulisse der Coastal
       Mountains hervor. Dazu kommen ausgedehnte Parkanlagen,
       eine beeindruckende Hafenanlage, die liebevoll restaurierte
       Altstadt und auf der anderen Seite die futuristisch-eleganten
       Gebäudekomplexe der Innenstadt, die einen Besuch in
       Vancouver unvergesslich machen.
 
      
        Vancouver bietet unendlich viele Möglichkeiten, darum hier
         nur einige Anregungen.
 
        Weitere Informationen finden Sie unter:

        www. tourismvancouver.org

 
 

Vancouver - Juwel des Pazifiks

 
   
   

   
   

 Stanley Park

   
                                                    Der Stanley Park ist die grüne Oase der Stadt, westlich der Innenstadt gelegen, und beherbergt
                                                    sowohl einen Zoo, als auch ein Aquarium, sowie zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten.
                                                    Über 80km lange Straβen und Wege kann man den Park erforschen. Neben originalen Totempfählen
                                                    können Touristen auch die letzten Urwalddouglasien der Innenstadt bewundern.
                                                    Im Vancouver Aquarium , das sich im Inneren des Parks befindet, lassen sich Belugawale, Delphine,
                                                    Orcas und putzige Otter bewundern.
                                                    Am besten können Sie den Park auf dem 10km langen Stanley Park Drive erkunden -
                                                    ideal für eine Fahrradtour!
   
   
 
 

 
 
 
 
 

Capilano Suspension Bridge

 
 
                                 Seit 1899 können Fuβgänger auf der 140 m
                                 langen Hängebrücke den 70 m tiefen Capilano
                                 Canyon überqueren, der einen Totempfahlpark
                                 und einen Lehrpfad durch die Wipfel des
                                 Urwaldes enthält - eine aufregende Erfahrung!
 
 
 
 
   
   

 
 

UBC Museum of Anthropology

 
 
                   Im Museum auf dem Campus der University of British
                   Columbia, findet man eine bedeutende Sammlung von
                   Totempfählen und Masken der Nodwestküsten-Indianer.
                   Weltberühmt ist die Skulptur "The Raven and the
                    First Man" (siehe Abbildung)von Bill Reid, einem
                    Haida Künstler,von dem man im Museum noch
                    zahlreiche weitere Werke findet.
 
 
 
 
 
 
 
   
 

 

Gastown

 
 
                  Gastown ist ein restaurierter Teil der Altstadt von
                  Vancouver. Im Jahr 1867 eröffnete John Deighton
                  einen Saloon für durstiger Arbeiter, die in der Nähe
                  tätig waren. Daughton wurde durch seine groβ-
                  spurigen Reden bekannt und erhielt daraufhin den
                  Beinamen "Gassy Jack". So wurde die Gegend um
                  den Saloon als "Gassy's Town" oder "Gastown"
                  berühmt berüchtigt.
                  Überall kann man liebevoll restaurierte Gebäude aus
                  viktorianischer Zeit bewundern. In den Backsteinbauten
                  befinden sich Läden, Restaurants, Boutiquen und
                  Kunstgalerien. Eine witzige Attraktion ist die
                  "Steam Clock" Ecke Cambie Street, die viertelstündlich
                  tutet.